fol





Be of GREAT HEART our dear friends.

SO VERY MUCH HAS CHANGED …

SO VERY MUCH IS CHANGING …

SO VERY MUCH WILL CHANGE …

For it is written in the stars.

Are you not ALL ‘Children of the stars’? Did you not KNOW what you had decided and then came to Earth to put it into place?

The Federation o Light -- 16th August, 2014


to gain space


Labels

URGENT IMPORTANT -- FINANCIAL ASSISTANCE NEEDED FOR A YOUNG BOY 14 Y OLD WITH BRAIN CANCER


Dear Friends,


I have never asked any money/donations for myself in my blogs (400) but this is an exceptional emergency. Please help the best you can to assist Isabelle, our French Coordinator, to alleviate as much as possible her step son's health condition.


Isabelle's IBAN: FR87 3000 2010 0000 0062 7558 W45
or

You can donate through Kees De Graaff


Type your recurring amount here:

PayPal


The email address connected with Kees Paypal account is keesdegraaff@gmail.com

Or, if you want to do it by bank transfer, you can donate to:


IBAN number NL28INGB0001548315, BIC/SWIFT: INGBNL2A, ING Bank, in the name of MBC de Graaff, Den Haag, Holland.


Many thanks from the heart to all of you.






Saturday, March 19, 2016

Deutsch -- Eine Botschaft eurer Geistführer – 18.März 2016


Eine Botschaft eurer Geistführer
– 18.März 2016 –

Ihr Lieben: Mit großer Freude kommen wir heute zu euch, um euch zu berichten, dass ihr euch im Prozess großer Veränderungen befindet: astrologische Ereignisse, geologische Störfälle und alle Arten evolutionärer Veränderungen, die sich auf eurem Planeten und innerhalb der gesamten menschlichen Spezies vollziehen. Keine dieser Veränderungen ist 'per se' 'gut' oder 'schlecht'. Sie alle verlaufen im Verhältnis zu eurer Interaktion mit ihnen – nämlich, ob die Menschheit sich entscheidet, LIEBE und LICHT zu unterstützen; denn das 'Nebenprodukt' dieser Entscheidung wird sein, dass sich noch größere LIEBE und LICHT im gesamten Erden-Reich manifestieren kann.   

Wir hoffen, dass ihr diese Information so empfangen könnt, wie es beabsichtigt ist: damit sie euch hilft, zu erkennen, wie machtvoll eure Entscheidungen sind und wie kraftvoll sie die Gesamtheit beeinflussen können. Diese Gesamtheit verlagert und verändert sich rapide, beschleunigt durch die bereits erwähnten kosmologischen Faktoren und gekoppelt mit der Auflösung der 'Zeit' als solcher. Wenn dies vielleicht auch weithergeholt für euch klingen mag, so sind doch Viele unter euch dessen gewahr, dass 'Zeit' eine sehr (ver-)formbare Dimension ist – und das in einem Maße, dass einige eurer Wissenschaftszweige sich schon gar nicht mehr auf die 'Zeit' als messbare Dimension verlassen wollen. Wir möchten hier postulieren, dass gerade ihr, die ihr an die 'Zeit' im Hinblick auf eure Historie, auf die Zeitplanung und damit Verbundenes geglaubt habt, euch jetzt an die Vorstellung gewöhnen musstet, dass 'Zeit' in Wirklichkeit keine 'echte Dimension' ist, – was euch nun aber in die Lage versetzt hat, eure Vorstellungskraft hinsichtlich dessen zu erweitern, was 'real' oder 'wahr' ist – und was nicht. Wenn nun 'Zeit' in Wirklichkeit gar nicht existiert – außer in der Weise, wie ihr sie interpretiert, bedeutet das dann nicht auch, dass es andere 'Realitäten' gibt, die entweder existieren oder nicht, unabhängig davon, wie eure unmittelbare Erfahrung eurer Realität oder anderer Realitäten ist?! 

So kann es zum Beispiel sein, dass ihr an 'Geister' glaubt, auch wenn ihr noch nie welche gesehen oder gehört habt, denn 'geisterhafte Phänomene' sind Bestandteil eurer kulturellen Erfahrungen – etwa am Beispiel von Geister-Geschichten, Legenden, Spuk in Häusern und Gasthöfen usw.   

Wenn ihr Berichte über Aliens, ETs, UFOs und Ähnliches als Beispiel nehmt, so erzeugen diese Berichte noch mehr abfällige Bemerkungen in eurer Gesellschaft – auch bezüglich deren Weiterverbreitung, auch wenn sie im Grunde schon genau so weit verbreitet sind wie 'Geister-Geschichten'. Euren Regierungen und Massenmedien hat dies viel Kopfzerbrechen bereitet, sodass sie Leute diskreditiert haben, die Berichte weitergegeben haben, die mit so etwas wie der außerirdischen Welt zu tun hatten. Dennoch wimmelt es ja nur so von Berichten über Sichtungen von Raumfahrzeugen, ET-Wesen und unerklärlichen Lichtphänomenen am Himmel sowie anderen Phänomenen wie den Korn-Kreisen. Da kann alles 'weg-erklärt' oder verifiziert werden, je nachdem, wer da verifiziert oder entlarvt.

Wir sprechen hier darüber nicht, um euch von der Existenz von Geistern oder ETs 'überzeugen' zu wollen, sondern um euch zu ermutigen, euren geistigen Horizont über das hinaus zu erweitern, was ihr bisher gewohnt wart, denn es dringen immer mehr Informationen an die Öffentlichkeit, die eure 'Überzeugungen' vor Herausforderungen stellen. Wir können euch unmissverständlich sagen, dass das, was euch bisher glauben gemacht wurde, nur ein Bruchteil dessen ist, was tatsächlich existiert und was – auch hinsichtlich eurer Historie, eurer Wissenschaft, eurer Regierungen, Religionen, eurer DNA, antiker Zivilisationen und vieler anderer Themen – verschwiegen wurde und wesentlich mehr ist als das, was ihr glaubt oder als 'dokumentierte Geschichte' hinnehmt. Hier möchten wir sehr klar und deutlich feststellen: Eure 'Historie' und Vieles von dem, was ihr über eure Welt zu 'wissen' glaubt, ist eine massive Vertuschung dessen, was tatsächlich existiert. Der Grund, weshalb wir euch dies jetzt mitteilen, ist die Tatsache, dass die Enthüllungen beginnen. 

Die 'End-Zeiten', 'Armageddon' und die Prophezeiungen im 'Buch der Offenbarungen' – diese Themen handeln nicht vom 'Ende der Welt'. Sie drehen sich um die Entschleierung dessen, was euch bisher verheimlicht wurde. Wenn ihr eure wahre Geschichte erfahrt, werdet ihr in der Lage sein, euren Platz als ermächtigte, informierte, erleuchtete Wesen einzunehmen, die wirklich bereit sind, ein Leben in freiem Willen zu leben – im Mit-Schöpfertum mit eurem Schöpfer und Allen, die seit unzähligen Äonen darauf hingewirkt haben, euch vor eurer Selbstzerstörung zu bewahren.

Es wird einige Zeit dauern, bis ihr die herrschenden Mythen ins Wanken gebracht habt, von denen ihr glaubtet, sie seien wahr, – es sei denn, ihr hört auf, die neuen Wahrheiten zu 'verurteilen' und denkt darüber nach, ob sie nicht genau so plausibel sind wie das, was euch bisher erzählt wurde. Wenn ihr die Möglichkeit in Betracht zieht, dass Vieles von dem, was ihr bisher glaubtet, gar keine so starke Plausibilität besitzt im Vergleich zu dem, was da offenbart werden wird, werden Viele unter euch erkennen, dass es einfach keine guten Gründe mehr dafür gibt, sich weiterhin an die alten Storys zu klammern. Das dürfte es Vielen unter euch erleichtern, zumindest die Möglichkeit der Echtheit der neuen Berichte in Betracht zu ziehen. Nachdem dies gesagt ist, ermuntern wir euch nun, weiterhin allezeit Alles zu hinterfragen und euer Bestes dafür zu tun, mit eurem Herzen zu erspüren, was wahr und echt ist. Das Herz lügt nicht. Der Verstand hingegen öfter schon. Trainiert euren Geist darauf hin, in Einklang mit eurem Herzen zu denken, dann werdet ihr fähig sein, die Wahrheit zu erkennen.  

Die Wahrheit wird offenbart werden, und die meisten unter euch werden das Empfinden haben, dass sie 'sonderbarer als Fiktion' ist, – so lange, bis sie auf vielfache Weise bestätigt ist, einschließlich der Karbon-Datierung, verifizierbarer Aufzeichnungen und vieler anderer Forschungs-Methoden, die bisher verschmäht oder rasch entzaubert wurden. Der Grund, weshalb manche dieser neu veröffentlichten Informationen nicht verhöhnt oder entzaubert werden, ist, dass ihr, während ihr durch diesen Prozess geht, viele Möglichkeiten des Erinnerns und Begreifens daraus gewinnen werdet: persönliche Erinnerungen an vergangene Lebenszeiten sowie auch kollektive kulturelle Erinnerungen werden zum alltäglichen Allgemeingut werden. Einige Menschen werden sogar die Fähigkeit entwickeln, sich an Zwischenlebenszeiten zu erinnern – sowie an Gründe, warum sie in bestimmte (physische) Lebenszeiten kamen, und daran, mit wem sie die Erfüllung gewisser Kontrakte vereinbart hatten. All diese Möglichkeiten des Erinnerns werden die 'neuen Storys' bestätigen, die da offenbart werden. Wenn all diese Erkenntnisse erinnert und gewürdigt werden, fallen immer mehr Puzzle-Teile an ihren Platz. 

Es wird sein, als wenn ihr während eurer gesamten Lebenszeit eigentlich immer wieder dasselbe Puzzle bearbeitet hättet, um dann schlussendlich zu entdecken, dass die meisten Puzzle-Teile bisher vor euch versteckt wurden. Sobald ihr erkennt, dass ihr wesentlich mehr Puzzle-Teile habt, wird das Leben ganz allgemein wesentlich einfacher werden, denn dann stehen euch ja wesentlich mehr akkurate Informationen zur Verfügung, mit denen ihr arbeiten könnt. 

Ihr Geliebten: wir freuen uns auf den Moment, an dem ihr zur wahren Realität dessen erwacht, wer ihr eigentlich seid und wozu ihr wirklich fähig seid. – Und so ist es!

Mit ganz viel LIEBE,
das Kollektiv eurer Geistführer.

Gechannelt durch Salena Migeot




Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

No comments:

Post a Comment

p

Terra Galactica

crop circle

ET First Contact

the way we live

Could you imagine

MAN


THE ENTIRE 14:02' INTERVIEW IS AVAILABLE AT

rd


info@exopoliticsportugal.com

xmas



“Glory to God in the highest, and on Earth peace, good will toward men.”

This Christmas, Give Peace



I Decree


FOR SPIRITUAL ENLIGHMENT

PLEASE VISIT THIS SITE






esoteeric II



SUBTITLES IN ENGLISH, ESPAÑOL, PORTUGUÊS

Click upon the circle after the small square for captions

pleiades

THIAOOUBA PROPHECY - 14,15,16,17,18

P. Camelot - PORTUGUESE

terra galactica uk

TSUNAMI OF LOVE

Please click the icon YouTube and then the small square at the bottom right side to get the captions CC, and choose subtitles in UKRAINIAN

埋め込み画像 1埋め込み画像 2

Popular Posts

Be divergent

CONTACT

ashtar

arabic song












SO ... ONCE AGAIN I REITERATE ...

WE ARE ASKING YOU FOR YOUR ASSISTANCE ... WE ARE PUTTING OUT AN S.O.S. ... IN LOVE ...

TO OUR STAR BROTHERS AND SISTERS ... OUR FAMILY ... WE ASK FROM OUR HEARTS ... FROM THE CORE OF WHO WE ARE ... THAT YOU UNDERSTAND OUR SITUATION AND 'MAKE PLANS' TO ADHERE TO OUR CALL.

Blossom, 02:01:2014




richard dolan song

SEND SNOWDEN HOME

Send Snowden home

750,000
744,540

The world's greatest whistleblower is stuck in the Russian winter, facing solitary confinement, ridicule, and life in prison if US agents grab him. But this week, we could help get him to safety.

Edward Snowden exposed the mind-boggling and illegal level of surveillance the US government is conducting on, well, all of us. His welcome in Russia runs out soon, and he's got nowhere to go. But Brazilian President Dilma is angry at US surveillance and experts say she might brave massive US pressure to consider asylum for Snowden!

This is about much more than one man. If Snowden's act of truth-telling leads to crippling punishment, it sends the wrong signal to abusive governments and whistleblowers everywhere. If 1 million of us take action now, we can send President Dilma the largest citizen-supported asylum bid in history -- sign to safeguard Snowden and defend democracy everywhere.

SIGN HERE


KIEV



Revolution in Kiev, Ukraine

In the last days I received multiple requests to translate my posts for foreign readers, as they have very limited information about the happenings in Ukraine. This material describes events which took place in Kyev on January 22 and 23.

Sharing and distribution is appreciated.

22 January 2014. Battles on streets of Kiev.

I came to Kiev. I came to see for myself what is happening here. Of course, an hour after arriving at Maidan, you begin to understand that everything what you've read in dozens of articles, saw in TV news reports is total crap. In the upcoming reports I will try to, as objectively as possible, to sort out this new wave of Kiev revolution.








www.paradigmresearchgroup.org
Janeiro 16, 2014

Deixem a desinformação começar


Translate

Ancient Knowledge

HERE WE ARE ONCE AGAIN ...





The Book of Enoch

Einstein

Português
Falado em Portugês Biografia - Albert Einstein nasceu na região alemã de Württemberg, na cidade de Ulm, numa família judaica. Em 1852, o avô materno de Einstein, Julius Koch, estabelece-se como comerciante de cereais em Bad Cannstatt, nos arredores de Estugarda. Os pais de Einstein, Hermann Einstein e Pauline Koch, casaram-se em 8 de agosto de 1876. Hermann, que era comerciante, muda-se de Bad Buchau para a cidade de Ulm, onde passou a viver com a esposa. É em Ulm que nasce Albert Einstein, em 14 de março de 1879.

Rainbow of Love and Gratitude

Thank You to All

BOB DEAN'S INTERVIEW - AUDIO + TRANSCRIPT CLICK IMAGE CLICK IMAGE

BOB DEAN'S INTERVIEW - AUDIO + TRANSCRIPT CLICK IMAGE CLICK IMAGE
BOB DEAN'S INTERVIEW - AUDIO + TRANSCRIPT CLICK IMAGE CLICK IMAGE

Steve Bassett Interview